Frühling – Klebetipps
Startseite » Ratgeber » Der Frühling kommt – Unsere Rabatte und Tipps

Der Frühling kommt – Unsere Rabatte und Tipps

Der Frühling kommt – und wartet sowohl mit tollen Bastelmöglichkeiten als auch mit einigen Reparaturaufgaben in Haus und Garten auf. Führ Ihren perfekten Frühlingsanfang haben wir einige nützliche Tipps zur Reparatur von Dächern und Frostschäden sowie Bastelideen für Ostern. Wir wünschen einen guten Start ins Frühjahr und viel Spaß beim Kleben!

Tipp: Sollte Sie festgestellt haben, dass ihr Pool für den Sommer undicht geworden ist, haben wir die Klebeanleitung Pool flicken für Sie vorbereitet.

3 Basteltipps mit Kleber für Ostern

DIY Terrazzo Ostereier

Für Terrazzo Ostereier benötigen Sie ausgepustete Eier, Farbschnipsel, welche Sie ganz einfach selbst aus farbigem Papier ausschneiden können, Sekundenkleber, einen Pinsel und Zeitungspapier. Die ausgepusteten Eier sollten vollständig getrocknet sein. Anschließend können Sie das Zeitungspapier auslegen, um die Arbeitsfläche zu schützen.

Terrazzo Ostereier basteln
Terrazzo Ostereier basteln

Nun sollten Sie den Sekundenkleber auf dem Ei verteilen und die Farbschnipsel drüber geben. Mit dem Pinsel können Sie die Schnipsel noch zurechtrücken und andrücken. Lassen Sie den Kleber trocknen und bringen Sie einen Anhänger an, wenn Sie die Eier aufhängen möchten.

10% mit dem Rabattcode: KJ2021 Nur im DIP-Tools Shop!

DIY Hühner-Mobile

Zum Basteln eines Hühner-Mobile benötigen Sie lediglich ein Mobile Set und eine Zange und Federstahl, verschieden farbige Papiere, Cuttermesser oder Schere, Unterlage und Sekundenkleber. Zuerst schneiden Sie aus den Papieren die Hühnerkörper und Flügel aus. Hier eignet es sich, verschiedene Farben und Muster zu kombinieren. Kleben Sie anschließend die Flügel am Körper des Huhns fest. Um die Hühner am Mobile zu befestigen, können Sie klammern oder einen Nylonfaden nutzen.

Osterhuhn basteln
Osterhuhn basteln

DIY Osterei und Osterhasen aus Papier oder Filz

Schneiden Sie hierfür buntes Papier oder Filz in Eierform aus (weitere Tipps zum Filz kleben finden sie hier). Zusätzlich können Sie kleine Schnipsel ausschneiden und mit Sekundenkleber auf das Ei kleben und mit einem Pinsel festdrücken. Für die Hasen schneiden Sie Ihr Material in Hasenform aus und bekleben diese mit runden Schnipseln als Augen und zum Beispiel einen kleinen Watte-Bommel aus Stoff auf der Rückseite. Tipp: Mit einem Locher können Sie oben an den Eiern und Hasen Löcher stanzen und ein Faden durchziehen oder kleine Klammern nutzen. Anschließend können Sie die Eier sowie Hasen wie eine Girlande aufhängen.

Hasen-Bastelidee mit Kleber
Hasen-Bastelidee mit Kleber

Entfernen Sie Klebereste vom Weihnachtsschmuck

Um Fensterbilder, Papier, Tesa-Reste oder Window-Color von Ihren Fenstern zu entfernen, benötigen Sie nicht viel. Zum Beispiel können Sie einen Kleberesteentferner nutzen. Bei lackierten Materialien oder Kunststoff sollten Sie den Reiniger an einer unauffälligen Stelle vorher testen. Ansonsten tragen Sie den Reiniger auf die Stelle ein und lassen ihn nach Herstellerangaben einwirken. Anschließend wischen Sie den Reiniger mit einem Lappen wieder ab.

Bei leichterer Verschmutzung kann Wasser mit etwas Spülmittel helfen, die meisten Klebereste zu entfernen. Hierfür benötigen Sie etwas Kraft, um die Reste abrubbeln zu können.

Gebrochene Fliesen kleben oder ersetzen

Manche gebrochenen Fliesen mit kleineren Rissen lassen sich mit wenig Aufwand noch ausbessern und müssen nicht ersetzt werden. Hierfür benötigen Sie Spachtelmasse oder Fliesenkleber (Montagekleber), einen Spachtel und etwas, um die Fliesen zu säubern. Je nach Risstiefe kann zusätzlich ein Schleifpapier notwendig sein sowie Farbpigmentpulver, ein Pinsel und ein Gefäß.

Kurzanleitung gebrochene Fließen kleben

Benötigte Zeit: 25 Minuten.

Wie Sie gebrochene Fließen schnell und effizient kleben können:

  1. Fliesen putzen und Risse auffüllen

    Bevor Sie die Spachtelmasse auftragen, müssen Sie die Fliesen putzen. Falls die Risse nur oberflächlich sind, sollte die Fliese angeraut werden. Bei tieferen Rissen mischen Sie die Spachtelmasse an oder nutzen Fliesenkleber, um den Riss aufzufüllen.

  2. Fliesenlack auftragen

    Den Fliesenlack mischen Sie anschließend mit dem Farbpigmentpulver in einem Gefäß an, bis Sie die gewünschte Farbe hat. Tragen Sie den Lack mit einem Pinsel auf den Riss auf. Möglicherweise müssen Sie mehrere Schichten auftragen, bis der Riss nicht mehr zu erkennen ist.

  3. Decklack auftragen

    Je nach Fliese sollten Sie zum Schluss noch einen glänzenden oder matten Decklack auftragen.

Kälteschaden an Fliesen reparieren
Kälteschaden an Fliesen reparieren

Gebrochene Fließen ersetzen – benötigte Materialien

Es kann jedoch auch notwendig sein, gebrochene Fliesen komplett auszutauschen. Hierfür benötigen Sie:

  • Montagekleber
  • Winkelschleifer oder Bohrmaschine
  • Hammer
  • Meißel
  • Klebeband
  • Fugenmörtel
  • Spachtel
  • Schwamm

Gebrochene Fließen ersetzen – Kurzanleitung

Folgend finden Sie eine genauere Anleitung, um Fliesen auszutauschen:

  1. Zuerst müssen die Fugen mit einem Winkelschleifer oder einer Bohrmaschine entfernt werden. Wenn Ihre Fugen aus Silikon sind, können Sie auch versuchen, die Fugen mit einem Cutter Messer zu entfernen.
  2. Danach nutzen Sie den Hammer und Meißel, um die Fliese zu zerschlagen. Achten Sie darauf, die Fliesen immer in Richtung der Mitte zu zerschlagen, damit die umliegenden Fliesen nicht beschädigt werden. Anschließend entfernen Sie noch den darunter liegenden Kleber mit dem Meißel oder einem Spachtel.
  3. Bevor Sie die neue Fliese in die Lücke einkleben, sollten Sie dafür sorgen, dass der Untergrund eben ist. Risse und Löcher können Sie mit Mörtel auffüllen und Erhebungen entfernen. Im Anschluss putzen Sie die Stelle gut und kleben die umliegenden Fliesen mit Klebeband ab, um Sie zu schützen.
  4. Nun tragen Sie den Montagekleber auf und drücken die Fliese in die Lücke auf den Boden fest drauf. Der Kleber sollte für 24 Stunden trocknen. Erst danach können Sie die Fliese verfugen, zum Beispiel mit Fugenmörtel. Zum Ende nutzen Sie noch einen Schwamm, um die Fliese vom Mörtel und anderen Schmutz zu befreien.

Pflanzen- und Wasserbehälter reparieren

Pflanzentöpfe vor allem aus keramischen Massen oder Porzellan lassen sich meist ganz leicht reparieren. Hierfür eignen sich Zwei-Komponenten-Kleber und Montagekleber am besten. Achten Sie darauf, sich an Rissen oder kleinen Teilen nicht zu schneiden. Bestreichen Sie die kaputten Teile mit dem Klebstoff und setzen diese wieder zusammen.

Gebrochenen Blumentopf reparieren
Gebrochenen Blumentopf reparieren

Garagendächer abdichten

Durch ein undichtes Garagendach kann es zu einer hohen Feuchtigkeit in Ihrer Garage kommen, um dies zu vermeiden lohnt es sich, das Dach neu abzudichten. Es gibt einige frühere Warnzeichen, die erkennen lassen, dass eine neue Abdichtung notwendig wird. Zum Beispiel, wenn sich an Wänden dunkle Flecken abbilden, Farbe abblättert oder es zugig ist.

Garage abdichten
Garagendach im Frühling abdichten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten das Dach abzudichten zum Beispiel durch Silikonfugen oder bei Flachdächern mit Bitumen, EPDM-Abdichtungen oder Kunststoffbahnen. Bitumen sollte in zweilagigen Bahnen auf die undichten Stellen aufgeschweißt werden, EPDM-Abdichtungen sollten sie einlagig verlegen und sind UV-beständig. Kunststoffbahnen sich zudem auch für Steildächer, um diese abzudichten.

Weitere Artikel rund um Haus und Garten

Im Frühling und Sommer kann endlich wieder rund um Haus und Garten gearbeitet werden. Oft können verschiedene Reparaturaufgaben deutlich einfacher geklebt als genagelt oder geschraubt werden. Hier haben wir einige Themen für Sie ausgearbeitet:

  • Bambus kleben – Zäune, Sichtschutz und anderes aus Bambus kleben
  • Plexiglas kleben – Auch Gewächshäuser lassen sicht oft kleben, egal ob aus Plexiglas oder Glas
  • Holz kleben – Wie Sie Holz im Innen- und Außenbereich kleben können

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.